Freiwilliges Soziales Jahr im Altmark-Klinikum

Ein FSJ ist mehr als nur ein Praktikum, es ist ein soziales Bildungsjahr in der Zeit zwischen Schule und Ausbildung/Studium. Hier können pflegerische und medizinische Erfahrungen gesammelt werden, die die Entscheidung einen Beruf in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. ein Medizinstudium einzuschlagen, bestärken können.


  • Persönliche Voraussetzungen

    Man sollte kontaktfreudig sein und gut mit Menschen umgehen können. Einfühlungsvermögen und vor allem Geduld sind wichtig, da es sich um kranke Personen handelt.

  • Arbeitszeit

    Die Arbeitszeit beträgt wöchentlich 40 Stunden. Ein Einsatz im Früh-, Zwischen- bzw. Spätdienst und am Wochenende, mit entsprechendem Frei-zeitausgleich ist möglich.
     

  • Urlaub

    Der Jahresurlaubsanspruch im FSJ beträgt 26 Arbeitstage.
    In der Probezeit und während der Seminartage darf kein Urlaub genommen werden.

  • Seminare

    Die regelmäßige Teilnahme an Seminaren ist verbindlich. Die Seminare gelten als Arbeitszeit. Sie haben einen Umfang von 25 Tagen pro Jahr. Sie werden vom IB als Träger durchgeführt.

  • Tätigkeiten

    Unterstützung des Fachpersonals bei therapeutischen Maßnahmen

    •  Hol- und Bringedienste
    •  Botengänge (z. B. Gang ins Labor)
    •  Betten machen und beziehen
    •  Hilfe beim An- und Ausziehen, Gehen, Nahrung anreichen
    •  Grundpflege (Waschen, Duschen, Baden, Haarpflege, Mundpflege usw.)
    •  Unterstützung bei Toilettengängen, Anlegen und Wechseln von Inkontinenzmaterial
    •  evtl. Teilnahme an Dienstübergaben

    Pflegerische bzw. medizinische Aufgaben, die die Hilfstätigkeit überschreiten (z.B. Injektionen, Infusionen, Gabe von Medikamenten, etc.) sind grundsätzlich nicht gestattet.

  • Vergütung

    Die Zahlung der Vergütung erfolgt am Monatsende. Anspruch auf Kindergeld/Halbwaisenrente besteht auch während des FSJ.

Vom FSJ-ler zum Azubi

Unsere Auszubildenden berichten euch, wie sie ihren Berufsweg über ein Freiwilliges Soziales Jahr gefunden haben

Wir freuen uns auf weitere Verstärkung

Zur Bewerbung für ein FSJ gehören:
- Anschreiben
- Lebenslauf mit Foto
- Schul- oder Abschlusszeugnisse

Schicke bitte deine Bewerbung einfach per Post an:
Altmark-Klinikum gGmbH
Personalmanagement
Brunnenstr. 1
29410 Salzwedel
Oder per E-Mail als zusammenhängendes pdf mit max. 5 MB:
bewerbung@altmark-klinikum.de
Wir freuen uns!

Zum Flyer "Freies Soziales Jahr im Altmark-Klinikum"