Bettenmanager (w/m/d)

im Krankenhaus Gardelegen und im Krankenhaus Salzwedel

Medizinischen Fortschritt nicht nur erleben, sondern gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team aktiv gestalten. Dafür steht die Altmark-Klinikum gGmbH als Gesundheitszentrum der Region. Die medizinische Einrichtung betreibt an den Standorten Gardelegen und Salzwedel zwei Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 387 Betten. Das Klinikum befindet sich in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft unter dem Dach der Salus Altmark Holding gGmbH.

Zielrichtung dieser Stelle:

Die Aufgabe des Bettenmanagements ist es, die Belegung zentral zu steuern, eine gleichmäßige Auslastung der Belegungsbetten im gesamten Krankenhaus zu erreichen. Es kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn die Bedarfe einzelner Kliniken über den zugeordneten Bettenkontingenten liegen. In Abstimmung mit dem Stationspersonal koordiniert und kontrolliert das Bettenmanagement die vorhandenen Ressourcen und steuert somit den Fluss der Patienten.

Der Bettenmanager plant die Unterbringung entsprechend der Wünsche der Patienten, ihres Versicherungsstatus und der medizinischen Fachrichtung, in der sie aufgenommen werden sollen. Termine werden also frühzeitig koordiniert. Dabei berücksichtigt er die gesundheitliche Verfassung und die besonderen medizinisch notwendigen Lagerungsanforderungen. Dies gilt auch bei Notfallaufnahmen.

Eine Verzahnung des Bettenmanagements mit dem Aufnahme- und Entlassmanagement ist eine wichtige Voraussetzung.

Potenziale zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation sollen gehoben werden. Sie werden verantwortlich tätig in der Steuerung der Verweildauer. Eine größere Zufriedenheit der Patienten wird ebenso angestrebt.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein verantwortungsvolles und herausforderndes Aufgabengebiet mit Entwicklungspotential
  • Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Leistungsgerechte Vergütung

Voraussetzungen an den Stelleninhaber:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Case Manager/in oder zum/zur Medizinische/n Fachangestellte/n
  • Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im klinischen Umfeld ist wünschenswert
  • Ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsgeschick verbunden mit sorgfältiger und strukturierter Arbeitsweise
  • Konstruktives Durchsetzungsvermögen
  • Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit, Eigeninitiative im Denken und Handeln
  • Freundlicher und verbindlicher Umgang im persönlichen und telefonischen Kontakt mit den verschiedenen Berufsgruppen, mit den Patienten und weiteren Geschäftspartnern

Erfahrungen mit dem klinischen Arbeitsplatzsystem, sicherer Umgang mit MS Office, etc.

Für Auskünfte steht Frau Riehs unter Mobil: 0151-11603835 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen und sind neugierig geworden? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an uns. Wir begrüßen Bewerbungen aller Menschen, ungeachtet von ethnischer, nationaler oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung, religiöser oder ethischer Wertvorstellung, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, gesellschaftlicher Schicht etc. Wir behandeln alle eingehenden Bewerbungen gleich und fair.

Altmark-Klinikum gGmbH                                                          
Leitung Personalmanagement                     
Doreen Kassuhn                                      
Ernst-v.-Bergmann-Str. 22     |  Brunnenstr. 1
39638 Gardelegen                     |  29410 Salzwedel

bewerbung@altmark-klinikum.de


Download Stellenanzeige