Facharzt (w/m/d)

Zentrum für Chirurgie: Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wenn Sie eine neue berufliche Herausforderung in einem anspruchsvollen, abwechslungsreichen Aufgabengebiet mit großem Gestaltungspotenzial suchen, dann bewerben Sie sich bei uns. Das Altmark-Klinikum erfährt zum jetzigen Zeitpunkt einen zukunftsweisenden Wandel mit der klinischen Profilierung und Neuausrichtung einer kardiologischen Klinik mit Herzkatheterlabor in Salzwedel und einer strukturellen Ausrichtung in Kooperation von ambulanter und stationärer hochqualifizierter medizinischer Versorgung in Gardelegen. Seien Sie dabei. Begleiten Sie uns im Altmark-Klinikum und werden Sie Teil einer neu gestalteten Zukunft im Gesundheitswesen.

Die Versorgungsschwerpunkte des Fachbereiches Allgemein- und Viszeralchirurgie liegen neben dem breiten Spektrum der allgemeinen Chirurgie auf der minimalinvasiven und onkologischen Chirurgie des Verdauungstraktes. Die Behandlung chronischer Wunden und Teile der Gefäßchirurgie stehen insbesondere im Fokus. Operativ behandelt werden des Weiteren gut- und bösartige Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Gallenblase, Leisten-, Bauchwand und Narbenbrüche sowie Erkrankungen der Schilddrüse.

Wir bieten

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre mit familienfreundlichen Arbeitszeiten in modern ausgestatteten Räumlichkeiten
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote sowie die Möglichkeit, bestehende
  • Kenntnisse und Erfahrungen durch Hospitationen zu erweitern
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Profilierung der Klinik
  • günstige Unterbringungsmöglichkeiten in unserem Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche

Wir wünschen uns von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Medizinstudium mit deutscher Approbation, eine Facharztausbildung der Chirurgie
  • eine hohe Motivation für das Fachgebiet Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (C1-Niveau)
  • Verantwortungsbewusstsein und Kompetenz in der Führung von Mitarbeitern
  • hohe Motivation für das Fachgebiet verbunden mit Eigenengagement und ausgeprägter Sozialkompetenz
  • vorausschauende wirtschaftliche Mitverantwortung und fundierte Kenntnisse im DRG-System

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Termin zum unverbindlichen Gespräch zu vereinbaren. Gerne steht Ihnen unser Chefarzt Dr. Andre Paszkier unter der Telefonnummer 03907 79-1370 für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen und sind neugierig geworden? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an uns. Wir begrüßen Bewerbungen aller Menschen, ungeachtet von ethnischer, nationaler oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung, religiöser oder ethischer Wertvorstellung, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, gesellschaftlicher Schicht etc. Wir behandeln alle eingehenden Bewerbungen gleich und fair.

Altmark-Klinikum gGmbH
Leitung Personalmanagement
Doreen Kassuhn
Ernst-v.-Bergmann-Str. 22
39638 Gardelegen

bewerbung@altmark-klinikum.de

Wenn Sie Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden möchten, verwenden Sie bitte Dateien im pdf-Format mit einer Maximalgröße von 5 MB. Bewerbungsunterlagen in anderen Dateiformaten können nicht berücksichtigt werden.

Bitte erlauben Sie uns noch folgenden Hinweis in Bezug auf Art. 13 DSGVO:
Sollten Sie den Wunsch haben, uns Ihre Bewerbungsunterlagen verschlüsselt zuzusenden, so bitten wir Sie um Zusendung einer kennwortgeschützten Zip-Datei. Das Kennwort können Sie uns selbstverständlich in einer gesonderten E-Mail an bewerbung@altmark-klinikum.de  schicken oder uns telefonisch mitteilen - vielen Dank.

Möchten Sie Ihre per Post geschickten Bewerbungsunterlagen zurück, dann fügen Sie den Unterlagen bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei. Gerne können Sie nach telefonischer Vereinbarung die Unterlagen auch persönlich abholen, ansonsten erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 4 Monaten nach Bewerbungsfristende. Wir weisen die Bewerber (w/m/d) darauf hin, dass ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhoben werden.

Hinweise in eigener Sache: Bewerbungskosten werden nicht erstattet.


Download Stellenanzeige