Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit Brustzentrum

Für die Qualität Ihrer Behandlung steht ein professionell kooperierendes Team aus Schwestern,
Beleghebammen, Ärzten und vielen weiteren Helfern bereit. Freundlichkeit und Service sind uns ein wichtiges Anliegen.


  • Operative Behandlung von Krebserkrankungen
    • Diagnostik und stadiengerechte Therapie aller bösartigen Erkrankungen der Frau - der Chefarzt besitzt den Schwerpunktnachweis Gynäkologische Onkologie und Medikamentöse Tumortherapie.
    • Sämtliche Eingriffe bei bösartigen gynäkologischen Erkrankungen - Für Chemotherapien steht uns eine großzügige Tagesklinik und ein Studiensekretariat zur Verfügung.
  • Brustoperationen bei gut- und bösartigen Krankheiten
    • Stadiengerechte Behandlung des Brustkrebses inklusive wiederherstellender Verfahren und Entfernung des Wächterlymphknotens (DKG und DGS zertifiziertes Brustzentrum)
    • Standard- und Studien-Chemotherapie
  • Allgemeine gynäkologische Operationen, inklusive minimalinvasive Chirurgie (MIC)
    • Gesamtes Spektrum der gynäkologischen Operationen
    • Minimalinvasive, laparoskopische Diagnostik und Operationen einschließlich der partiellen Gebärmutterentfernungen (Laparoskopische Suprazervikale Hysterektomie (LASH)) und der kompletten Gebärmutterentfernung (Totale Laparoskopische Hysterektomie (TLH))
    • Diagnostische und operative Gebärmutterspiegelungen (Hysteroskopien), einschließlich der Abtragung von Myomen, Polypen und der Gebärmutterschleimhaut (Endometriumsablation) 
  • Senkungs- und Inkontinenzchirurgie
    • Diagnostik von Inkontinenzbeschwerden und Therapieempfehlungen mittels urodynamischen Messplatzes 
    • Differenzierte abdominale und vaginale Senkungs- und Inkontinenzoperationen, auch Uterus erhaltend, einschließlich Netz- und Bandeinlage und Amreich-Richter-OP
  • Familienorientierte, selbstbestimmte und natürliche Geburtshilfe
    • Großzügig und gemütlich gestalteter Kreißsaalbereich mit individuell ausgestattetem Vorbereitungszimmer und separaten Entbindungsräumen 
    • Wassergeburt 
    • Schmerzlinderung, z. B. Homöopathie, Akupunktur, Aroma- und  Dufttherapie 
    • Angebot der rückenmarksnahen Schmerztherapie (Periduralanästhesie oder PDA) 
    • Durchführung des sanften Kaiserschnittes nach der „Misgav-Ladach-Methode“ in Rückenmarks- oder Vollnarkose 
    • Hebammenbetreuung mit Ärztin/Arzt im Hause, sowie Beleghebammenbetreuung  
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften
    • Schwangerschaftsbedingter Bluthochdruck, Schwangerschaftsdiabetes, Behandlung von Frühgeburtsbestrebungen  
    • Äußere Wendung bei Beckenendlage 
    • Geburtsvorbereitung/-planung durch den Chefarzt 
  • Pränataldiagnostik
    • NT-Screening (kindliche Nackentransparenz-Ultraschalluntersuchung zwischen 11. und 13. SSW) 
    • Feindiagnostik (detaillierter Ultraschall in der 20. SSW) einschließlich fetaler Echokardiographie
    • Blutflussmessung durch Doppler-Ultraschall
    • Genetische Untersuchungen sowie FISH-Schnelltest zum Ausschluss von Chromosomenanomalien,
      nichtinvasive genetische Pränataldiagnostik (NIPT)
    • Indikationsgerechter Einsatz von CVS, TAC und Cordocenthese
    • Der Chefarzt verfügt über den Schwerpunktnachweis spezielle Geburtshilfe und Perinataldiagnostik.

    Aufklärungsbogen zum Herunterladen

Unsere verantwortlichen Ärzte

  • Dr. med. Roberto Müller

    Chefarzt | Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Palliativmedizin, Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie einschließlich Medikamentöse Tumortherapie, Schwerpunkt spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (DEGUM II), AGUB II

    Telefon

    03901 88-7400
  • Dr. med. Klaus-Dieter Szmaglinski

    Leitender Oberarzt | Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

  • Ina Gunner

    Oberärztin | Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie

  • Dr. med. Susanne Kraudelt

    Oberärztin | Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie

Weiterbildungsermächtigungen

Facharzt Frauenheilkunde und Geburtshilfe:
60 Monate

SP Spezielle Geburtshilfe und
Perinatalmedizin: 36 Monate

ZB Medikamentöse Tumortherapie:
12 Monate im Verbund mit
Dr. med. Susanne Kraudelt

Weitere Angebote im Altmark-Klinikum

Salzwedel

Kinderheilkunde
und Jugendmedizin

Mehr erfahren
Salzwedel

Radiologie

Mehr erfahren
Salzwedel

Physiotherapie

Mehr erfahren