Telefonkontakt KKH-Gardelegen: +49 (0)3907 79-0 - Telefonkontakt KKH-Salzwedel: +49 (0)3901 88-6
Storchennest
Aktuelle Informationen
Wissenswerte Informationen

Brustzentrum (Krankenhaus Salzwedel)

Das Altmark-Klinikum bildet gemeinsam mit dem Johanniter Krankenhaus Stendal-Genthin das Brustzentrum Altmark.

Diagnostik

  • Mammasonographie (Ultraschall)
  • Mammographie
  • Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • US-gesteuerte High-Speed-Stanzbiopsie
  • Stereotaktische Biopsie

Therapie

  • Brust-Operationen (inkl. onko-plastische Operationen)
  • Sentinellymphonodektomie (Wächterlymphknotenentfernung)
  • Chemotherapien in einer onkologischen Tagesklinik
  • Hormontherapie
  • Strahlentherapie
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Therapiestudien

Betreuung

  • Betreuung durch unsere Brustschwester
  • Beratung und Diagnostik bei erblichem Brustkrebs und psychoonkologische Betreuung
  • Organisation der Nachbetreuung durch Rehabilitationsverfahren (Informationen des Sozialdienstes)
  • Psychologische Beratung
  • Seelsorge

Kursangebote

  • Präventiver Brustuntersuchungskurs (Erlernen der Brustselbstuntersuchung)
  • Physiotherapeutisches Angebot, z. B. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Kosmetikseminare für Krebspatientinnen am Altmark-Klinikum

weitere Angebote

  • Kooperation mit Sanitätshäusern
  • Kooperation mit regionalen Selbsthilfegruppen (Selbsthilfegruppe „Sonnenschein“)
  • Kontakt mit örtlichem Hospizdienst

Brustsprechstunde
Montag, 07:30 Uhr bis 10:00 Uhr
telefonische Terminvergabe im Sekretariat

Sekretariat
Yvett Berendt
Telefon: 03901 88-7400
Telefax: 03901 88-7499
E-Mail:   y.berendt{at}altmark-klinikum.de

Brustkrankenschwester / Breast Care Nurse
Schwester Catrin Michelfeit
Telefon: 03901 88-7456
E-Mail:   c.michelfeit{at}altmark-klinikum.de

Studienassistentin
Steffi Eichner
Telefon: 03901 88-7405
E-Mail:   s.eichner{at}altmark-klinikum.de

Leitender Oberarzt (Onkologie und Brustsprechstunde)
Dr. med. Klaus-Dieter Szmaglinski
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Oberärztin
Dr. med. Susanne Kraudelt
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Schwerpunkt Medikamentöse Tumortherapie

Brustkrankenschwester / Breast Care Nurse
Catrin Michelfeit

Studienassistentin
Steffi Eichner

Was sind klinische Studien und warum werden Sie durchgeführt?

Bevor Arzneimittel zum Verkauf freigegeben werden und Sie diese in der Apotheke erwerben können, müssen sie auf ihre Sicherheit und Wirksamkeit geprüft werden.

Dies geschieht in einer Reihe von Tests, die „klinische Studien” oder „klinische Prüfungen” genannt werden.

Zunächst wird das zu prüfende Arzneimittel im Labor und im Tierlabor getestet, dann findet es in einem “Probelauf” Anwendung am Menschen. 

Alle Arzneimittel- und Therapieoptimierungsstudien sowie Anwendungsbeobachtungen werden behördlich überwacht. Ihre Durchführung bedarf im jeden Fall einer behördlichen Genehmigung und wird während des ganzen Verlaufs strengstens kontrolliert.

Klinische Studien im Altmark-Klinikum

Wir nehmen regelmäßig an einer Vielzahl klinischer Studien teil. Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie gern unsere Studienassistentin. Weiterführende Informationen finden Sie auch in unserem Flyer (Download Flyer "Klinische Studien" | PDF).