Altmark Klinikum

Meldungen

Kompetenzerweiterung im Fachärztlichen Zentrum in Gardelegen

Dr. med. Michael-Jan Schuhmann bietet seit 1. Juli seine medizinische Expertise als Facharzt für Urologie im Fachärztlichen Zentrum am Altmark-Klinikum in Gardelegen an. Der Mediziner ist bereits mit den Gegebenheiten des Fachärztlichen Zentrums und der Zusammenarbeit mit dem Altmark-Klinikum bestens vertraut: Denn von 2001 bis 2015 war der Urologe schon einmal im Altmark-Klinikum Salzwedel im ambulanten Sektor und flankierend stationär als Belegarzt tätig gewesen. „Viele meiner Patienten sind hier in der Altmark wohnhaft. Außerdem kann ich mich noch sehr gut an die herausragende Zusammenarbeit mit einigen Kollegen erinnern“, begründet Dr. Schuhmann und fügt hinzu: „Deshalb fiel mir die Entscheidung nicht schwer wieder zum Fachärztlichen Zentrum und damit zum Altmark-Klinikum zurückzukehren.“

Die Freude über den bekannten Neuzugang ist auch auf den Seiten des Klinikums und des Fachärztlichen Zentrums  groß: „Wir freuen uns sehr, dass wir Dr. Schuhmann wieder für uns gewinnen konnten, um das Leistungsprofil der medizinischen Akut- und Regelversorgung in der Region nicht nur zu erhalten, sondern weiterhin auszubauen“, sagt Dr. Michael Schoof, Medizinischer Geschäftsführer der Altmark-Klinikum gGmbH. 
„Das Leistungsprofil und die Qualifikationen, die Dr. Schuhmann mitbringen, fügen sich hervorragend in unseren vorhandenen ambulanten Strukturen ein“, macht Heidi Köhler, Geschäftsführerin des Fachärztlichen Zentrums, deutlich und verweist dabei auf das bereits bestehende ambulante Angebot der fachärztlichen Praxen für Chirurgie, Innere Medizin, Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Neurologie sowie Orthopädie und Diabetologie. 

Weiterlesen? Hier geht's zur Pressemitteilung