Meldungen

Freiwilliges Soziales Jahr im Altmark-Klinikum

Das Altmark-Klinikum hat für die Standorte Gardelegen und Salzwedel noch jeweils einen freien Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu vergeben.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine gute Möglichkeit für Schulabsolventen, den Pflegeberuf und weitere Berufsbilder des Krankenhauses kennen zu lernen. So ein Freiwilliges Soiales Jahr hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen dauert ein FSJ länger als ein Pflicht-Praktikum während der Schulzeit. Die FSJ-ler haben somit viel mehr Zeit sich mit dem Berufsbild Pflege auseinander zu setzen. Außerdem ist für das FSJ eine monatliche Vergütung vorgesehen, es ist also eine bezahlte Tätigkeit - siehe Link: https://www.bundes-freiwilligendienst.de/fsj-freiwilliges-soziales-jahr/ Darüber hinaus übt der Teilnehmer oder die Teilnehmerin eines FSJ den täglichen Dienst auf Station aus, erhält Theorieunterricht und muss sich aber nicht wie für eine Ausbidlung über 3 Jahre lang verpflichten. Das FSJ wird auch sehr gern von zukünftigen Medizinstudenten genutzt, die aufgrund des sehr hohen NC die Wartezeit auf einen Studiumsplatz sinnvoll gestalten möchten. 

Wer Interesse hat, ein FSJ im Altmark-Klinikum in Gardelegen oder in Salzwedel zu absolvieren, bewirbt sich gern per E-Mail an bewerbung(at)sah.info

Wir freuen uns!

Weitere Informationen zum FSJ oder Praktikum oder auch über die verschiedenen Ausbildungswege in unserem SAH-Verbund sind hier zu finden: Berufseinstieg ǀ SAH Karriere (sah-karriere.de)